Rücktrittsversicherung

Hier ein Auszug die Rücktrittsversicherung

ACHTUNG! Diese Bedingungen gelten nur für Einzelpersonen. Für Gruppen gelten besondere Bedingungen: AGB Gruppen

Rücktritt: Die Bearbeitungsgebühr beträgt SEK 200/Erwachsener und SEK 100/Kind. Der Rücktritt muß früher als 31 Tage vor der Anreise erfolgen (siehe auch unsere AGB). Bei Rücktritt zu einem späteren Zeitpunkt entstehen folgende Kosten: 31 - 15 Tage vor der Ankunft 30 % der Reisekosten. 14 - 8 Tage vor der Anreise 50 % der Reisekosten. Innerhalb von 7 Tagen vor dem Tag der Anreise: Gesamtpreis.

Rücktrittsversicherung: Bei der Buchung kann eine persönliche Rücktrittsversicherung abgeschlossen werden, wenn die Buchung eine Aktivität betrifft, bzw. eine Rücktrittsversicherung, wenn die Buchung nur eine Unterkunft betrifft. Diese schützt den Reisegast gegen Reiserücktrittskosten, die auf Grund einer der unter Punkt a) oder b) aufgeführten Ursachen fällig würden.

Der Reisende erhält entweder die bereits entrichtete Gebühr (abzügl. Bearbeitungsgebühr und Versicherungsprämie) zurück, oder ihm wird von uns eine ebensolche bzw. eine ähnliche Reise bzw. Unterkunft zu einem späteren Zeitpunkt, doch spätetens in der nachfolgenden Saison, angeboten (gilt nicht für Einzelpersonen in Gruppen). Ein Attest vom Arzt bzw. der Krankenkasse ist innerhalb von 10 Tagen beizubringen.

a) Ernsthafte Erkrankung, Unfall oder Tod des Reisegastes oder eines nahen Angehörigen, oder wenn die Person, mit welcher der Reisende die Reise zusammen gebucht hat, aus einem der genannten Gründe die Reise nicht antreten kann.

b) Sonstige Ereignisse, die dem Reisegast zum Zeitpunkt der Buchung noch nicht bekannt waren und die zur Folge haben, daß eine sinnvolle Durchführung der Reise vom Reisegast nicht erwartet werden kann, z. B. ein Wohnungsbrand.

Wir wünschen Ihnen einen schönen Aufenthalt in Nord-Värmland!

Achtung! Wenn der Rücktritt von der Reise als Folge von Covid-19 geschieht und bei der Buchung eine Reiserücktrittsversicherung abgeschlossen wurde, darf der Gast ohne zusätzliche Kosten und ohne ärztliches Attest das Datum der Reise innerhalb dieser und der kommenden Saison verändern.